Fleisch & Wurst Großhandel G. Rachele

Geeiste Melonensuppe mit Shrimps

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Cantaloup-Melonen (plus 2 weitere als Suppentöpfe)
  • 200 g Shrimps
  • 2 Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 10 g Butter
  • 1 kleiner Bund Minzblätter
  • 10 ml Cognac
  • 50 ml Sekt
  • 100 ml frische Sahne
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Die Melonen im oberen Drittel „köpfen“ und das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Löffel herausschälen. Die Tomaten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten mit den Shrimps kurz in etwas Butter und Öl erwärmen, Gewürze, Cognac und Sekt dazugeben, die Flüssigkeit einkochen, mit etwas Wasser auffüllen und nochmals reduzieren. Mit etwas Sahne auffüllen, kurz ziehen und abkühlen lassen. Das Fruchtfleisch von zwei Melonen ohne Kerne mit der restlichen Sahne pürieren und in einer Schüssel mit einigen Minzblättern und den Shrimps verrühren und in die bereitgestellten hohlen Melonen verteilen. Die Suppe in den Melonen kühl stellen und am besten auf gestoßenem Eis servieren.

Getränketipp

Manche badischen Winzer machen aus Spätburgunder herrliche Rose-Sekte mit Erdbeer oder Himbeerbukett; die fruchtige Note ergänzt die Suppe ideal.

Mit freundlicher Genehmigung von Kerstin und Wolfgang Nagel.
Quelle:
Nagels Küche Kochen mit Lust und Liebe ISBN 3-929878-00-4