Fleisch & Wurst Großhandel G. Rachele

Gulasch nach Mutters Art

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Rindfleisch (möglich ist auch eine Mischung aus Rind- und Kalbfleisch)
  • 800 g Zwiebeln
  • 1 ½ EL scharfer Paprika
  • 1 ½ EL süßes Paprikapulver
  • 1 EL Kümmel
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • Mondamin zum Binden
  • 250 ml saure Sahne

Zubereitung

In einer flachen schweren Kasserolle die in Würfel geschnittene Zwiebeln anbräunen und mit dem Paprika bestäuben. Sofort mit heißem Wasser ablöschen. Dann das in nicht zu kleine Würfel geschnittene Fleisch, Kümmel, Tomaten, Tomatenmark, Salz und Pfeffer dazugeben und das Ganze aufkochen lassen. Die Kasserolle mit einem Deckel schließen und etwa 40 Minuten bei kleiner Flamme garen. Danach abschmecken und – je nach Vorliebe – die Sauce mit Mondamin binden und nochmals kurz aufkochen lassen. Mit der glatt gestrichenen (damit es keine Knöllchen gibt) saure Sahne vollenden.

Getränketipp

Die süße Note von Fleisch und Paprika verlangt nach einem Bier, entweder ein milde-würziges Export oder ein kräftiges dunkles Porter.

Mit freundlicher Genehmigung von Kerstin und Wolfgang Nagel.
Quelle:
Nagels Küche Kochen mit Lust und Liebe ISBN 3-929878-00-4