Gefüllte Zucchini-Scheiben

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 16 Scheiben Mozzarella
  • 16 Scheiben Tomaten
  • 16 Zucchini-Scheiben
  • 750 g Fleischküchlebrät
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Zucchini, Mozzarella und Tomaten in Scheiben schneiden; die Zucchini etwa 1,5 cm dick, ungeschält. Aus 750 g gemischtem Hackfleisch, trockenem Brot, Zwiebeln, Gewürzen und Eigelb das Brät herstellen; mit den Händen gut durchmischen. Die Zucchini-Scheiben entkernen und die Scheiben mit einem Löffel voll Hackfleischmischung füllen. Darauf eine Scheibe Tomate und eine Scheibe Mozzarella legen. Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen, das Blech mit Salz und Pfeffer würzen, einen Zweig Rosmarin dazulegen und die gefüllten Zucchini-Scheiben darauf legen. Im Ofen bei 180 Grad etwa 25 Minuten backen.

Getränketipp

Ein frisch gezapftes Pils passt ebenso gut wie ein leichter Sommerwein.

zurück zu den Rezepten

Hinweis

Buch
NagelsKüche. Kochen mit Lust und Liebe.
ISBN
3-929878-00-4

Mit freundlicher Genehmigung von Kerstin und Wolfgang Nagel.